«

»

Spanien – Immer einen Urlaub wert

Eines der beliebtesten Urlaubsziele in Europa ist nicht nur für die Deutschen Spanien. Das größere der beiden Länder der iberischen Halbinsel im Südwesten Europas bietet einiges Für Touristen – dem Motor der Wirtschaft des Landes. Regiert wird Spanien aus der Hauptstadt Madrid. Das Staatsoberhaupt ist König Juan Carlos, dessen ehemaliger Regierungssitz, der Königspalast heute als „Stadtschloss“ als Touristenmagnet dient.

Sehenswürdigkeiten in Spanien

Oft existiert zu einem der vielen unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten ein Reiseblog im Internet, der Touristen die Möglichkeit geben soll auch von zuhause aus einen Eindruck des Landes zu verschaffen.  Natürlich sind die bekanntesten Ziele, die beiden sogenannten „Partyinseln“  Mallorca und Ibiza. Wer es jedoch etwas ruhiger mag, kommt trotzdem auf seine Kosten, wenn er mit dem Schiff übersetzt oder mit dem Flugzeug direkt auf einer der Inseln landet. Es ist insbesondere das Innenland, das es sich zu besichtigen lohnt. Im Vergleich zu den überlaufenen Küstenregionen, lässt sich meistens eine nahezu unberührte Natur bewundern.

Barcelona

Auf dem Festland ist Barcelona sicherlich eine der beliebtesten Städte für Touristen. Für Freunde des Shoppings bietet die lange Promenade „Las Ramblas“. Sie verbindet den Hafen mit dem Platz „Catalunya“. Auf seinem weg von Norden nach Süden, haben Reisende die Möglichkeit in einem der vielen Cafés Rast zu machen.

Außerdem kommen Liebhaber der Kunst voll auf ihre Kosten. Der spanische Künstler Antoni Gaudí baute innerhalb von vierzehn Jahre auf einer Fläche von 17 Hektar einen Park namens „Güell“. Nahezu alle Oberflächen sind mit Mosaik überzogen. Die Haupttreppe führt rauf zur „Sala Hippositila“. Unterwegs kommt man an der Salamanderfontäne vorbei. Unten wartet das Pförtnerhäuschen mit seinem Turm auf die Besucher, wenn man den oberen Parkeingang wählt. Das Haus ähnelt stark einem Lebkuchenhaus.

Madrid

Natürlich sollte ein Besuch in der spanischen Hauptstadt bei einem Besuch des Landes nicht fehlen. Eines der bekanntesten Museen der Welt ist in Barcelona heimisch; das „Museo del Prado“. Es stellt Kunstwerke von zahlreichen Malern und Künstlern der vergangenen Jahrhunderte aus, darunter Dürer, Velázquez, Rubens und Vecellio.

Valencia

Für Freunde der Wissenschaft hält Valencia die „Ciutat de les Arts i de les Ciències“ bereit. Darin befindet sich ein 3D-Kino, eine große Grünanlage, ein Wissenschaftsmuseum und Europas größtes Aquarium.

TopOfBlogs Krohne Online private Kreditgeber ReiseBot - Der Reisekatalog Blog Top Liste - by TopBlogs.de