«

»

Malta – der Favorit in Sachen Sprachreise

Malta – der Favorit in Sachen Sprachreisen

Malta wird als Reiseziel zunehmend beliebter – vor allem dann, wenn der Urlaub mit einer Sprachreise verbunden werden soll. Denn: Malta Sprachreisen sind die einzige Möglichkeit für Sprachschüler, in einem englischsprachige Land innerhalb Europas mediterranes Klima genießen zu können. Badeurlaub, Meer und Strand können hier auf ideale Weise mit einer soliden Sprachausbildung kombiniert werden. Auf Malta scheint die Sonne fast das ganze Jahr über. Ein ganz eigenes Flair bieten zudem die verschiedenartigen Küstenlinien des Inselstaates – von weiten Buchten mit flachen Stränden im Nordosten über die kleinen, felsigen Grotten im Südwesten. Hier kommt jeder auf seine Kosten – sowohl Sonnenanbeter, als auch Wassersportler. Zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten ziehen außerdem kulturell interessierte Besucher in ihren Bann. In dieser erholsamen und zugleich spannenden Umgebung Englisch zu lernen ist der Traum eines jeden Sprachreisenden! Englisch ist auf Malta neben Malti zweite Amtssprache. Zudem unterliegt die Mehrzahl der Sprachschulen strengen Standards, welche die Qualität des Englischunterrichts garantieren. Auf Malta können Sprachschüler somit von einem gleichbleibend hohem Niveau der Sprachkurse profitieren.

TopOfBlogs Krohne Online private Kreditgeber ReiseBot - Der Reisekatalog Blog Top Liste - by TopBlogs.de